MAMA & BABY YOGA – Ab 2.Dezember Freitags von 09:30 bis 10:30 Uhr

Als Mama eines Babys bist du fast pausenlos im Einsatz. Oft wünschst du dir Zeit, um etwas Gutes für dich und dein Wohlbefinden zu tun. Aber wenn dein Kind noch ein Baby ist, magst du es gar nicht gerne aus den Augen lassen, Mama und Säugling sind eine Einheit. Also bleibst du wieder zuhause und steckst in deinem Alltag.

Herzlich Willkommen zum „Mama und Baby Yoga“!! In dieser Stunde nimmst du dein Baby mit und dabei profitiert ihr beide. Eine gemütliche, angenehme Atmosphäre wartet auf euch, hier kannst du dein Baby dabeihaben, während du dich in Entspannungssequenzen, Atemtechniken und Asanas üben kannst und dabei achtsam deinen Körper durchbewegst und den Geist zur Ruhe kommen lässt.

Ab wann darf Mama beginnen: Frühestens 8 bis 10 Wochen nach der Geburt, Kaiserschnitt nach ca. 12 Wochen. Bei Unsicherheit haltet Rücksprache mit einer Ärztin/Arzt

Babyalter: Ab frühestens 8 Wochen bis ca. 7 Monate

Begleitperson: Gerne dürfen natürlich auch der PAPA oder die OMA/ OPA mitmachen!!!!!

Termine: immer Freitag 02.12.2022 / 09.12.2022/ 16.12.2022/ weitere Termine folgen

Uhrzeit: 9:30 Uhr bis 10:30 Uhr Yoga, danach nimm dir gerne  Zeit um dein Baby zu wickeln, zu stillen und dich mit anderen Mamas zu unterhalten, gerne bei einer Tasse Tee!

Trainer: Ursula Steinhart u. Johannes Aumayr beide Yogalehrer uvm.

Einzelkurs: 15 Euro, 3er Block: 40 Euro

Anmeldung: office@athletica.at 

0676-4401628 u. 0650-8276526

Einstieg jederzeit möglich!

Am Samstag den 3. Dezember starten wir für alle Yoga- Interessierte und Neueinsteiger einen 5 Wöchigen „HATHA YOGA“ Kurs im Athletica Sportstudio. Beginne den Tag mit uns und lass dich ein auf achtsame Körperübungen, Atemtechniken und Entspannungssequenzen. Ganz ohne Leistungsdruck!

Termine: 3. Dez. / 10. Dez. / 17. Dez. / 7. Jan. / 14. Jan.

Trainer: Ursula Steinhart u. Johannes Aumayr beide Yogalehrer uvm.

Einzelkurs: 15 Euro, 5er Block: 65 Euro

Athletica Mitglieder:

Einzelkurs: 12 Euro, 5er Block: 55 Euro

Anmeldung: office@athletica.at

0676-4401628 u. 0650-8276526

wir freuen uns auf euch

Ab 6. Oktober gibt es im „Athletica“ wieder ein Kindertraining „Starke Kinder“ (Alter 8 – 12 Jahre). Wir freuen uns sehr darauf auch die Kleinen wieder bei uns begrüßen zu dürfen. Wir starten jeden Donnerstag von 16:15 bis 17:15 Uhr.

Wir wollen unsere Kids auf diesem Weg unterstützen und bieten ein Training, indem Bewegung, Kraft, Ausdauer, Körperbeherrschung, Mut und Spaß gefördert werden. Rücksichtnahme, Respekt und Toleranz sind hier genauso Thema wie Durchsetzungsvermögen und Standhaftigkeit. Gesunde, frohe und starke Kinder sind unsere Zukunft!

Unsere Schwerpunkte sind:
  • Bewegung – Kraft – Ausdauer
  • Reaktion – Körperspannung – Haltung
  • Respektvoller Umgang – Achtsamkeit
  • Yoga – Entspannung

Anmeldung Schnuppertraining am 6. Oktober

 

 

Ab 3. Oktober starten wir mit Cardio Fit, einem neuen Workout in die Herbst – Wintersaison 2022/23. Diese knackige Einheit von 45 min fordert den Körper im Kraft- Ausdauerbereich mit coolen Beats und wechselndem Equipment wie Boxsäcke, Springschnur, Kraftbänder, Stepper und vieles mehr. 

Zum Probetraining anmelden !

 

 

Einstieg in diese Yogastunde ist auch für Nicht Mitglieder jederzeit möglich. Einfach per Mail, What´s App oder mündlich anmelden !!!

In dieser Stunde lassen wir uns ein auf achtsame Asanas, die nicht mit Dehnungsgymnastik zu vergleichen sind. Du kannst dich hier wunderbar auf deine Atmung mit verschiedenen Pranayama Techniken konzentrieren.
Auch Meditation hat Platz und macht diese Yoga-Einheit zu einer achtsamen, entspannenden und abwechslungsreichen Zeit nur für dich.

Gürtelprüfung im „Athletica“ kurz vor dem 3. Lockdown! Vor der nächsten Zwangspause stellten sich 6 unserer langjährigen Kickboxer der Graduierungsprüfung! Alle Sportler wurden so was von nicht geschont und lieferten tolle Leistungen!
Immer geil, was ihr aus euch rausholen könnt!!! Bis bald….

 

Auf geht´s  in die Herbst/ Wintersaison !

Der Trainingsplan ändert sich hiermit ab 4. Oktober 2021 und wir starten wieder durch mit noch mehr Trainingsmöglichkeiten.

MO:    POWER CIRCLE SPECIAL 17:30 Uhr – ca. 18:30 Uhr

Geführter Circle:  Alle die den Power Circle von „vor Corona“ noch kennen: Gemeinsames Aufwärmen, Erklärung der Stationen, gemeinsames Cool down. NEU-NEU-NEU das Circel System kann immer anders gestaltet sein z.B. Zeitdauer der Belastungszeit, Übungsaufbau usw., damit werden neue Reize gesetzt, langweilige Abläufe verhindert und ihr bekommt wieder neue Inputs! Lasst euch überraschen! Ev. per What´s App, Mail oder mündlich Platz reservieren, denn die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Start ist immer pünktlich um 17: 30 Uhr!!

ACHTUNG: Der „Power Circle NONSTOP“ läuft trotzdem weiter, es kann immer parallel zum geführten Circle in eigenen Stationen in einem Bereich des Functional Studios trainiert werden.

DO:     SV- KRAV MAGA startet wieder! Selbstverteidigung mit Boxtraining, Selbstbehauptung, SV-Techniken, Drills, Deeskalation, Reaktionsschulung usw.

 SA:     POWER CIRCLE NONSTOP vormittags

 

Kraftvoll, explosiv, laut  und einfach!

Jeden Donnerstag um 19:00 Uhr kannst Du dich bei diesem Workout auspowern.

YESSS, wir dürfen wieder öffnen!!! Wir vom Athletica werden ab 19. Mai alles tun, damit wir für euch trotz Sicherheitsmaßnahmen einen möglichst unbeschwerten und energiegeladenen Trainingsablauf bieten können.

Nähere Infos über Sicherheitskonzept und Trainingsplan geben wir euch so bald als möglich bekannt.

Wir freuen uns mächtig auf euch alle! 

Das Training mit unserem neuen ATX Big Prowler Sled (Gewichtsschlitten) ist jetzt ein fixer Bestandteil unseres Power-Circle-System im Athletica. Auf unserer 15m langen Kunstrasenbahn kommt der Gewichtsschlitten voll zum Einsatz. Im Folgenden wollen wir Dir die Vorteile von diesem großartigen Trainingsgerät genauer darstellen!

Man kann das Gerät als wirklichen Allrounder bezeichnen. Es verbessert Deine Kraft und Power, Deine Kondition, es erhöht Deine Muskelmasse und ist super für den Fettabbau. Das Training mit dem Prowler Sled zu erhöhen bzw. zu intensivieren ist ganz einfach, entweder Du erhöhst das Gewicht und somit die Reibung, die der Prowler Sled überwinden muss, oder Du bewegst dich schneller und/oder länger. Wie Du ihn einsetzt, hängt natürlich auch von Deinem Fitnesslevel und Deinem Trainingsziel ab.

Die Bewegung, die man beim Schieben eines Prowlers auf dem Kunstrasen ausführt, ähnelt der Bewegung des Sprinten/Laufens extrem. Beim Sprinten oder Laufen muss der Körper jedoch jeden Schritt extra abfangen. Beim Schieben des Gewichtsschlittens fällt diese Bewegung weg und bietet deswegen ein regenerationsfreundlicheres Sprinttraining.